Das Forellenstüble in Freiamt ist ein kleines traditionelles Familien-unternehmen. Die Gaststätte wird seit 2005 von Siegfried Böcherer und seiner Frau Silke geleitet. Das Unternehmen befindet sich inzwischen in der dritten Generation. Der Chef bereitet die fangfrischen Forellen nach alt-herkömmlichem und unverändertem Rezept zu.

Das hat sich bewährt...warum Gutes verändern?

Während die Zubereitung der Fische reine Männersache ist, ist der Service Frauensache. Neben der Chefin ist auch die festangestellte Schwägerin Gerda Böcherer in Service und Küche tätig. Unterstützt werden sie von einem erfahrenen Team und zusammen haben alle ein Ziel: zufriedene Gäste!


Siegfried und Silke Böcherer freuen sich, SIE als Gast in dem urgemütlichen Forellenstüble willkommen heissen und SIE mit ihren Gaumenfreuden verwöhnen zu dürfen.